gemobbte Kinder geben
eine hellere Zukunft
BullyingCanada's
24/7/365 Support-Netzwerk
steht bereit um zu helfen
Support Bekomme jetzt Hilfe
Unterstützung BullyingCanada Teilnehmen Du kannst helfen BullyingCanada verlässt sich auf die Großzügigkeit
Unterstützung von Personen wie Ihnen.
einzigartige Lösung gegen Mobbing

einzigartige Lösung gegen Mobbing

Wir sind hier, um Sie bei jedem Schritt zu unterstützen.

Wir sind hier, um Sie bei jedem Schritt zu unterstützen.

BullyingCanada ist die einzige nationale Organisation, die Mobbing-Situationen für kanadische Jugendliche löst, indem sie die Kommunikation zwischen gemobbten Kindern, ihren Peinigern, Eltern, Lehrern, Schulbehörden, Sozialdiensten und, falls erforderlich, der Polizei direkt erleichtert.

24/7/365 Support-Netzwerk

Freiwillige

Begleiten Sie uns. Leben retten.

Begleiten Sie uns. Leben retten.

Unsere kritische Unterstützung wird von Freiwilligen und Spendern wie Ihnen ermöglicht.
Zehntausende Jugendliche im ganzen Land verlassen sich auf BullyingCanada um ihnen zu helfen, sich vor Mobbern in fast jeder Gemeinde wieder in Sicherheit zu bringen.
Lebenslinie

Lebenslinie

24/7 bundesweites Unterstützungsnetzwerk für gemobbte Jugendliche.
Jugendstimmen

Jugendstimmen

Gemeinschaftsworkshops schaffen Offenheit und schützen Kinder.
Stipendienprogramm

Stipendienprogramm

Stipendien befähigen Jugendliche, Gemeindeleiter zu werden.
Stimme für Opfer

Stimme für Opfer

Unermüdlich für die Opfer von Jugendmobbing eintreten.
Jeder Moment zählt

Jeder Moment zählt

hilf uns, die qualvollen Hilferufe zu beantworten
Dienstjahre
15
Dienstjahre
Hilferufe wurden 2021 erhört
787035
Hilferufe wurden 2021 erhört
mal mehr kontakte mit gemacht BullyingCanada im Jahr 2021 im Vergleich zu 2019 vor der Pandemie
6.2
mal mehr kontakte mit gemacht BullyingCanada im Jahr 2021 im Vergleich zu 2019 vor der Pandemie
Besucher zu BullyingCanada.ca im Jahr 2021
53000000
Besucher zu BullyingCanada.ca im Jahr 2021
Geben Sie gemobbten Kindern eine bessere Zukunft.

Geben Sie gemobbten Kindern eine bessere Zukunft.

Abonnieren BullyingCanada bei der Bereitstellung lebenswichtiger, lebensrettender Ressourcen und Unterstützung für die am stärksten gefährdeten Jugendlichen des Landes. Es gibt viele Möglichkeiten, sich zu engagieren – von einer unserer großzügigen Spender bis hin zur ehrenamtlichen Mitarbeit im Support oder zur Unterstützung des Backoffice. Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr zu erfahren.

Wir stecken alle zusammen darin – Tausende von Jugendlichen hängen von uns ab.

Wir stecken alle zusammen darin – Tausende von Jugendlichen hängen von uns ab.

Bitte spenden Sie jetzt, denn jeder Moment zählt!

Je länger ein Kind gemobbt wird, desto wahrscheinlicher entwickelt es körperliche, emotionale und psychische Narben, die ein Leben lang anhalten können. Mobbing kann das Selbstvertrauen zerstören und Kinder zurückziehen und verunsichern lassen, mit Bauchschmerzen, Panikattacken und Albträumen. Sie können sich in der Schule nicht konzentrieren, was zu schlechteren Noten führt, die ihre Zukunftschancen einschränken können. Wenn Mobbing unerbittlich ist, können Depressionen und Stress dazu führen, dass sich Kinder das Leben nehmen.


Es erfordert großen Mut, dass Kinder uns um Hilfe bitten. Ihre Gabe wird sicherstellen, dass jeder schmerzliche Hilferuf beantwortet wird, jeden Tag ... jederzeit. Ihre Spende hilft uns, bei Kindern zu bleiben so lange es dauert, bis wir das Mobbing stoppen und ihnen eine bessere Zukunft geben!

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Mehr erfahren

    Holen Sie sich jetzt Hilfe – Sie sind nicht allein

    Holen Sie sich jetzt Hilfe – Sie sind nicht allein

    24/7/365 Support per Telefon, SMS, Chat oder E-Mail

    Können wir auf Ihre Unterstützung zählen?

    en English
    X

    Wichtiger Hinweis zur anhaltenden COVID-19-Pandemie


    Aufgrund aktueller globaler Gesundheitsprobleme und begrenzter Ressourcen, BullyingCanada nur mit wesentlichen Diensten mit geringerer Kapazität betrieben werden. Das bedeutet, dass unsere Dienste (E-Mail, Live-Chat, Textunterstützung und Telefonleitungen) während der Dauer der Pandemie nur für Jugendliche direkt verfügbar sind. Alle anderen Personen werden zu einem späteren Zeitpunkt für Nachuntersuchungen in die Warteschlange gestellt.

    Danke für Ihr Verständnis.

    Zum Inhalt